Interface Addons

Wie installiert man ein Interface Addon für World of Warcraft?

by on Mrz.18, 2009, under 02 World of Warcraft Addons

Die Installation einen Addons für World of Warcraft ist recht einfach denn eine richtige Installation wie man das von normaler Software her kennt ist nicht notwendig. Hat man sich ein Addon von einer der unzähligen Downloadseiten auf den eigenen Rechner geladen muß man als erstes das ZIP-Archiv öffnen. Das geht bei den meisten mit einem Doppelklick auf die Datei. Danach muß man die kompletten Files im ZIP-Archiv in das World of Warcraft Addon Verzeichnis Kopieren. Da der Installationspfad für World of Warcraft bei jedem Spieler anders aussieht müsst Ihr euch den selber im Windows-Explorer raussuchen. Bei mir ist z.B. c:\spiele\wow\ der Standard Ordner. In diesem Ordner liegen wiederrum weitere Ordner. So auch der Ordner Interface und darunter den Ordner AddOns.



Der gesamte Pfad für alle Addons ist in meinem Beispiel also c:\spiele\wow\interface\addons\. Hier muss nun für jeden Addon ein eigener Ordner angelegt werden. In den meisten Fällen ist im ZIP-Archiv des Addons schon ein Ordner angelegt und Ihr könnt als Ziel beim Entpacken einfach nur euren Interface-Ordner angeben. Wenn Ihr dabei in eurem Entpacker eine Option habt die ‚Use subfolder info‘ oder ähnlich heißt solltet Ihr die auf jeden Fall aktivieren denn dann werden die Ordner aus dem Archiv auch auf der Festplatte im Zielverzeichnis angelegt.

Wenn Ihr alles richtig gemacht habt sieht der Ordner dann mit mehreren Addons ungefähr so aus:

c:\spiele\wow\interface\addons\addon1\

\addon2\

\addon3\

usw.

Habt Ihr das soweit erledigt muss das Addon nur noch aktiviert werden. Dazu müsst Ihr auf dem Charakterauswahlbildschirm links unten den Button Addons anklicken. Dann sollte eine Liste mit allen installierten Addons erscheinen. Erscheint hier nichts oder der Button ist garnicht sichtbar habt Ihr beim kopieren der Dateien einen Fehler gemacht.

Veraltete Addons laden

Da nicht immer jedes Addon auf dem neuesten Stand ist und nicht nach jedem World of Warcraft Update eine Anpassung der Addons notwendig ist bietet World of Warcraft die Möglichkeit auch veraltete Addons zu aktivieren. Dazu gibt es rechts oben in der Addon-Liste eine Checkbox. Aktiviert Ihr diese nicht könnt Ihr nur Addons aktivieren die auch für die aktuelle World of Warcraft Version geschrieben sind. Das bringt euch zwar einen stabilen Client aber heitß auch manchmal daß man gerade nach einem Update oft auf ein Addon verzichten muß da es noch nicht in einer aktualisierten Version vorliegt. Da es aber auch Addons gibt die recht unabhängig von der WoW Version sind gibt es die Checkbox um auch alte Addons zu laden. Das kann funktionieren, muss aber nicht. Am besten einfach ausprobieren. Falls komische Fehlermeldungen auftauchen könnt ihr die nicht aktuellen Addons immer noch deaktivieren.

Und hier nochmal die Kurzanleitung zur WoW Addon installation:

  1. Addon Downloaden
  2. In das WoW Addon Verzeichnis entpacken. z.B. c:\spiele\wow\interface\addons\
    Dabei unbedingt darauf achten daß beim Entpacken die Verzeichnisse mit angelegt werden.
  3. Das Addon im Charakterauswahlbildschirm aktivieren

Wie Ihr seht ist die Installation als eigentlich recht einfach. Ich hoffe daß ich die Anleitung verständlich geschrieben habe. Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen 🙂 Fragen beantworte ich auch jederzeit gerne.

No votes yet.
Please wait...
:, ,

2 Comments for this entry

  • Lissy

    Super Artikel, jetzt muss ich lediglich noch einen finden der einigermassen Ahnung von der Materie hat und mir das ganze nochmal genau erklären kann.

    No votes yet.
    Please wait...
  • Matti

    Frag einfach wenn du noch was genauer wissen möchtest 🙂

    No votes yet.
    Please wait...

Leave a Reply